• Feministische Geschichtswerkstatt Freiburg e.V.

Internationaler Frauentag 2016

Interreligiöser Dialog und Stadtteilrundgang
335 70 femwerkstatt.de

Internationaler Frauentag

Wie erleben die Migrantinnen ihre Spiritualität im Integrationsprozess? Wie möchten sie ihre religiöse Tradition bewahren? Wie können sie neue spirituelle Impulse aufnehmen?

Im Rahmen der internationalen Frauenwoche laden wir zu einem interessanten Austausch zwischen Frauen aus verschiedenen Kulturen und Religionen ein.

Was: Interreligiöser Dialog.
Wann: 10.03.2016 um 20 Uhr 15.
Wo: Frauenzentrum. Faulerstraße 20, Freiburg.

Begrenzte Teilnehmerzahl!
Anmeldung per E-Mail an:
frauenrechtskommission.mmb.fr@gmail.com


Am Samstag, 12. März 2016: Internationaler Stadtteilrundgang „Mein Weingarten“.
Frauen aus Weingarten führen an diesem Tag zu ihren Lieblingsorten im Stadtteil. Am Anfang erfahren wir etwas über einen der wichtigsten Orte, an dem sich Einwohner und Besucher treffen können: die EBW, die seit über 30 Jahren das soziokulturelle Zentrum des Stadtteils Weingarten ist.

Wir erleben das privilegierte Leben mitten in die Natur, mit See, Biotop und Bächen, und besuchen verschiedene Plätze im Dietenbachpark , wo Einwohner Sport treiben, wo viele Menschen bereits in den 90er Jahren ein noch heute viel besuchtes Wegkreuz mit vielen Friedensgrüßen in verschiedenen Sprachen aufgestellt haben, und auch den neuen Platz für Menschen auf den Flucht, der letztes Jahr entstanden ist. Wir besuchen auch die für Weingarten typischen Hochhäuser und am Ende sind wir eingeladen zum internationalen Frauenfest im EBW.

Start: Erwachsenenbegegnungsstätte Weingarten (EBW), Sulzburger Str. 18, um 15 Uhr.

Eine Veranstaltung von Protagonista Tours, ein Projekt der Feministischen Geschichtswerkstatt Freiburg e.V., in Kooperation mit dem Forum Weingarten e.V.


Auch in Freiburg: Aktionswoche bis 16. März.
Programm der Stadt


Einladung
Programm: Mein Weingarten.
Programm Aktionswoche bis 16. März