• Feministische Geschichtswerkstatt Freiburg e.V.

Frauenstadtrundgänge im September

Die Internationalen & Die Gefühle zur Geschichte
300 30 femwerkstatt.de

Stadtrundgang im September

Wann: 20. September 2014 – 15 Uhr
Wo: Rathausplatz, Arkaden Neues Rathaus

Die Internationalen: ein Rundgang mit und für Frauen aus vielen Kulturen
Auf diesem Stadtspaziergang erzählen wir unbekannte Geschichten von zugewanderten Frauen aus Freiburg. Wir besuchen z.B. eine ehemalige italtienische Nudelwerkstatt von Frauen, ein Heim für junge Migrantinnen aus dem Schwarzwald, ein Nähatelier und die Kindheitswohnung der Dichterin Marina Iwanowna Zwetajewa. Viele Stimmen und Sprachen sind zu hören.

Mit Swetlana Boltoswskaia, Mariana Noussan, Birgit Heidtke u.a. in Kooperation mit Vistatour e.V. und dem Büro für Migration und Integration der Stadt Freiburg.

Eintritt: 10€/6€ erm.


Wann: 21. September 2014 – 11 Uhr
Wo: Platz der Alten Synagoge, Gurs Denkmal

Die Gefühle zur Geschichte: Ein feministischer Stadtspaziergang auf den Spuren überlieferter Gefühle von Freiburger Frauen und Männern.

Wir erzählen von verbotener Liebe (1547 und 1941) und Empörung (1920),
vom Elend (1928), von gelöschten Gefühlen (1318 und 1991) und schließlich wird das Private politisch (1978).

Eintritt frei, wie immer am Miss Marples Tag und inklusive Happening.