• Feministische Geschichtswerkstatt Freiburg e.V.

Polychore 2. Einladung

Ein interkulturelles Frauencafé für alle Frauen die Lust haben auf mehr: Information – Gesundheit – Spaß – Austausch

Das Thema: Frauen (Wahl) Rechte Global

Zum Wahlrechtsjubiläum im November veranstaltet Polychore einen Empowerment Workshop zu politischen Rechten von Frauen weltweit und hier vor Ort.

Wann: Samstag, 03.11.18 / von 11:00 bis 13:30 Uhr

 Wo: Feministischen Zentrum. Faulerstraße 20 

Info:  Shamim: 0152/07096444

Polychore ist ein Projekt zu Kultur- und Lebensfragen von und für geflüchtete Frauen. Das Café an jedem ersten Samstag im Monat ist offen für alle interessierten Frauen aus Freiburg und der Region.

Veranstaltet von: Feministische Geschichtswerkstatt Freiburg e.V.

100 Jahre gleiche Rechte?

Ein frauengeschichtlicher Stadtrundgang zum Jubiläum des Wahlrechts.

Zu Fuß unterwegs in der Wiehre und Altstadt schlägt dieser Spaziergang durch die Stadt einen Bogen von den ersten Freiburgerinnen im Parlament 1919 bis zu aktuellen Leerstellen in der Frauenpolitik. Wir machen u.a. Station vor der Filiale der Konsumgenossenschaft in der Brombergstraße (1920), bei der Neuen Frauenbewegung in der Luisenstraße (1976), an der legendären alten Casa Espanola (1969), beim patriarchalen Erwerbslosenrat in der Schusterstraße (1919) und in der Anwalltskanzlei von Dr. Maria Plum (1933). Mit einem Ausblick auf die Zukunft endet der Rundgang am Rathausplatz.

Referentin: Birgit Heidtke

Daten: 10.11.18, um 15 Uhr/ 13.03.19, um 18 Uhr/ 18.10.19, um 18 Uhr. Dauer: 2 Std.

Ort: Brombergstraße 17, Café Biccicletta (Startpunkt)

Eintritt: 10€

Veranstaltet von Feminstischer Geschichtswerkstatt Freiburg e.V., in Kooperation mit Vistatour e.V.