• Feministische Geschichtswerkstatt Freiburg e.V.

Hörgeschichten

Sat79110 – der „Satellit“ Landwasser entstand wie viele andere Stadtteile in den 1960er Jahren auf der grünen Wiese am Rande von Freiburg. Zu seinem 50jährigen Geburtstag hat sich ein Team der Feministischen Geschichtswerkstatt mit Frauen aus Landwasser auf die Suche gemacht nach Lebensgeschichten aus einem halben Jahrhundert Satellitengeschichte.


Der Audioguide erzählt Geschichten von Anfängen – in einem neuen Stadtteil oder in einem anderen Land, in unerwarteten Lebensumständen. Eine Einladung, auf einem Spaziergang durch Landwasser Neues zu entdecken und dabei Menschen zu begegnen, die auf ganz unterschiedlichen Wegen hierher gezogen sind. Mit einer Tour zu einigen Stationen präsentieren wir Sat79110, der nun kostenlos überall gehört werden kann. Der Hörspaziergang mit Lautsprecherwagen startet und endet am Haus der Begegnung. Unterwegs erzählen Redakteurinnen und Protagonistinnen vom Making of des Audioguides.


In Landwasser kann Sat79110 auf dem Tablet vor Ort gehört werden. Gratisverleih im Quartiersbüro, Auwaldstr. 90 (Einkaufszentrum)!

  • Gefördert vom Amt für Senioren und Soziales und dem Kulturamt der Stadt Freiburg.
  • Produziert vom Team Milawa in der Feministischen Geschichtswerkstatt: Myriam Alvarez, Hannelore Bastian, Birgit Heidtke, Nasima Mirzei, Beate Schend, Anna Trautwein.

Sat 79110 Audiothek:

500 100 femwerkstatt.de

Küchenschätze

mit Nasima Mirzei

500 100 femwerkstatt.de

Ein Prachtcafé

mit Rosemarie Drescher…

500 100 femwerkstatt.de

Der zauberhafte See

mit Alisa Kovalik…

500 100 femwerkstatt.de

Grenzwege

mit Anja Rahmelow

500 100 femwerkstatt.de

Frisches Gemüse

mit Denise Dense…

500 100 femwerkstatt.de

Regenwald ist überall

mit Ayuhla Suripiami…